Der Strand von Kolimbari

Der Strand von Kolimbari ist ein natürlicher Kiesstrand. Da es in der Region nur wenige Hotels gibt, ist der Strand auch in der Hochsaison nicht überfüllt. Die Bucht von Kolimbari ist ca. 15km lang. Je weiter man in Richtung Osten, also nach Chania geht füllt sich der Strand. Von der Seeseite haben Sie einen herrlichen Blick auf die Rodhopou Halbinsel und auf unser Kloster "Moni Gonias" und die Berge dahinter.

Die Wasserqualität wurde mit der blauen Flagge ausgezeichnet. Die Blaue Flagge ist ein Öko-Label, das jedes Jahr an Strände und Marinas, die in den vorangegangenen Saison Standards für Umwelterziehung, Umweltmanagement, Service-Qualität und die Wasserqualität erfüllt haben, vergeben wurde.